Wer sich beschenkt weiß, entdeckt bei sich die Bereitschaft, anderen Menschen von seinem empfangenen Reichtum mitzuteilen. Wer glaubt, alles selbst erworben und erreicht zu haben,
spürt diese Regung vermutlich nur ausnahmsweise.