Herbstzauber

 

 

Wer möchte nicht mit eignen Augen sehn

wie jetzt die bunten Blätter niederschweben?!

Wer wünschte nicht, am See entlang zu gehn,

den Herbst mit seinem Zauber zu erleben?!

 

Wer suchte nicht nach Pilzen tief im Wald

und sammelte Kastanien und Beeren?!

Wer wollte - wagemutig - nicht alsbald

die guten, die genießbaren verzehren?!

 

Wer bände sich nicht gern die Haare los

und ließe sie vom Wind zerzaust frei fliegen?!

Wer fiele nicht vergnügt ins weiche Moos

und bliebe dann am liebsten einfach liegen?!

 

Wer möchte sich beim Abendsonnenschein

nicht schwerelos in blaue Lüfte schwingen

und in ein Himmelsschiff verwandelt sein,

um bis zu fernen Sternen vorzudringen?!