Farbenspiel

 

 

Das Licht, wie es nun sehr viel weicher

vom Himmel auf die Erde fließt,

lässt die Natur noch schöner, reicher,

erscheinen als sie sonst schon ist.

 

Frisch sind die Nächte, mild die Tage.

Der Herbst prägt seinen eignen Stil.

Wahrhaft bezaubernd ohne Frage

sein meisterliches Farbenspiel!

 

In allen Büschen, Sträuchern, Hecken,

blinkt leichtes Gelb aus schwerem Braun.

Es wimmelt schier von bunten Flecken

an jeder Mauer, jedem Zaun.

 

Die flammendroten Essigbäume,

kunstvoll gefiedert Blatt für Blatt,

entfachen Leidenschaften, Träume,

wie man sie nie empfunden hat.

 

Und mancher Wunsch wird aufgenommen

von einem klaren, tiefen Blau,

um andern Tags zurückzukommen

als silberheller Morgentau.